Der schönste Tag eures Lebens naht! Jetzt könnt ihr voller Eifer mit der Organisation eurer Hochzeit loslegen und eure Trauung und Feier nach Belieben gestalten. Aber zunächst die wichtigste Frage zuerst: Wo soll die Hochzeit stattfinden? In der Region Stuttgart gibt es stilistisch ganz unterschiedliche Locations, wenn es um die Trauung geht. Wir haben euch einige der besten Locations in Stuttgart und der Umgebung zusammengetragen – für alle möglichen verschiedenen Stile. So kann dieser Punkt der Planung abgehakt werden.

Quelle: TMBW, Raven ChengQuelle: TMBW, Raven Cheng

Prunkvoll

Wunderschöne Gebäude, imposante Architektur und endlose Details innen und außen, soweit das Auge reicht. Besonders die Stilrichtungen des Rokoko und des Barocks sind in der Region Stuttgart sehr präsent. Diese prunkvollen Bauten eignen sich perfekt für eine Hochzeit mit Wow-Faktor. Von den großen, überwältigenden Schlössern wie dem Schloss Solitude oder dem Residenzschloss Ludwigsburg, über kleinere, elegante Gebäude wie dem Schloss Favorite oder dem Rokoko-Schlösschen in Schwäbisch Gmünd. Oder an umwerfenden Aussichtspunkten auf einem traumhaften Gelände, wie an der Grabkapelle oder im Marmorsaal am Weissenburgpark. Hier werden wirklich keine Wünsche offengelassen.

Quelle: Yvonne ElsäßerQuelle: Yvonne Elsäßer

Im Grünen

Wer den Duft von Blumen und Pflanzen liebt, ist in dieser Kategorie genau richtig! Eine Hochzeit, umgeben von großen Wiesen oder Pflanzen aller Art haben einen ganz besonderen Charakter. Eine Trauung im Freien ist der absolute Traum vieler Hochzeitspaare und auf dem Sonnenhof in Remseck oder auf dem Steinbachhof in Vaihingen (Enz) kann er Wirklichkeit werden. Für die Feier können jeweils die direkt anliegenden Gebäude genutzt werden. Ein wahrer Geheimtipp, der sich allerdings immer größerer Beliebtheit erfreut, ist eine Hochzeitsfeier im Gewächshaus einer Gärtnerei. Eine solche Feier könnt ihr unter anderem in der Gärtnerei Elsässer in Stuttgart-Vaihingen, bei Kriesten Garten in Leonberg oder im Biodom Esslingen planen. Natürliches Licht durch das Glas, die Fülle an Pflanzen und mehr floristische Dekoration gibt es wahrscheinlich bei keiner anderen Hochzeitslocation.

Quelle: Achalm HotelQuelle: Achalm Hotel

Hotels

Das Rundum-Sorglos-Paket einer Hochzeitsfeier im Hotel erfreut sich einer unglaublich einfachen Organisation: Die Unterkunft der Gäste ist im selben Gebäude, eine Suite für das Brautpaar ist inklusive und das hoteleigene Restaurant zaubert alle möglichen Köstlichkeiten. Und häufig bringt ein Hotel den Vorteil, dass das Ambiente die Besonderheit des Hotels ausmacht. Wenn ihr in einem Hotel mit unglaublicher Aussicht heiraten möchtet, wäre das Achalm Hotel in Reutlingen genau das richtige für euch. Im Mokni’s Palais in Bad Wildbad ist das Hotel direkt an das Palais Thermal angeschlossen. Und eure Autobegeisterung könnt ihr mit einer Hochzeit im V8-Hotel in Böblingen ausdrücken. Weitere wundervolle Hotels für eine Hochzeit sind das Waldhotel in Stuttgart, das Hotel Nestor in Ludwigsburg und das Jaz Hotel in Stuttgart.

Quelle: OutOfOffice Stuttgart GmbHQuelle: OutOfOffice Stuttgart GmbH

Mit Aussicht

Etwas ganz Besonderes ist natürlich auch eine Hochzeitsfeier mit einem spektakulären Ausblick. Hoch über den Dächern der Stadt oder sogar noch höher auf einem Hügel der schwäbischen Alb. Wer ersteres bevorzugt ist bei „OutOfOffice“ genau richtig. Die Dachterrasse im 5. Stock direkt neben der Stiftskirche ist ein absolutes Highlight in der Altstadt Stuttgarts. Auch das Skyloft Stuttgart und das F&K Studio bieten eine aussichtsreiche Location in der Stadtmitte. Sollte euch das nicht hoch genug sein, bietet sich auch der Fernsehturm Stuttgart als Hochzeitsort an. Eine Trauung und Feier bei über 100 Metern kann wortwörtlich wenig übertreffen. Wenn ihr allerdings eher die Aussicht auf die Hügel und Berge der schwäbischen Alb bevorzugt, dann wäre eine Hochzeit in der Burg Hohenneuffen perfekt für euch!

Quelle: Riverhouse LocationsQuelle: Riverhouse Locations

Am Wasser

Der Neckar sieht zwischen den Weinbergen in Stuttgart Münster und Bad Cannstatt und dem Max-Eyth-See einfach idyllisch aus. Genau hier findet ihr das Riverhouse – ein bezauberndes Gebäude direkt am Neckar mit einer großen überdachten Terrasse und sogar einer Bootsanlegestelle, für alle, die ein Hochzeitsboot einem Hochzeitsauto vorziehen. Wenn ihr dem Wasser noch näher sein wollt, bietet sich auch eine Hochzeitsfeier auf dem Neckar Käpt’n an. Dort könnt ihr verschiedene Schiffe für eure Party auf dem Neckar chartern und so eure Hochzeit mitten auf dem Fluss verbringen.

Quelle: SMG, Achim MendeQuelle: SMG, Achim Mende

Urig

In der Region Stuttgart ist neben Barock- und Rokoko-Stil auch sehr viel mittelalterliche Architektur zu finden. Wenn ihr also eine Hochzeit in Fachwerkbauten feiern wollt, seid ihr hier sehr gut aufgehoben. Das Residenzschloss Urach ist dabei die perfekte Kombination aus zwei Welten: schlichtes Fachwerk mit dem typischen Balkenverstrebungen von außen, edle und elegante Räumlichkeiten innen. Und es sieht in der Kulisse der schwäbischen Alb einfach fantastisch aus. Wer denkt, dass in Rathäusern nur die standesamtliche Hochzeit, aber nicht die Feier stattfinden kann, sollte sich unbedingt mal das alte Rathaus in Esslingen ansehen. Für das volle Mittelalter-Feeling sorgt der Dicke Turm in Esslingen mit einer achteckigen Burgstube und die tolle Aussicht gibt’s sogar noch oben drauf!

Hier gibt es weitere Eventlocations für eure Feste und Hochzeitsfeiern.

Wie viele Räume gibt es? Gibt es genug Platz für alle Gäste? Mit dem Planungstool Meeting Guide bekommt ihr wichtige Insights in die Locations und könnt eure Planung einfacher umsetzen.

Beitrag teilen