Waiblingen

Die vielen historischen Gebäuden im barocken Stil, schönen Türme und malerischen Gassen Waiblingens lassen einen in die Welt der Kaiser und Könige eintauchen. Bei einem Bummel durch die Altstadt verzaubern die kleinen Gassen und romantischen Plätze jeden Besucher. Heute ist die Waiblinger Altstadt Teil der Deutschen Fachwerkstraße und gilt als eine der schönsten Fachwerkstädte Süddeutschlands.

Quelle: Remstal Tourismus e.V., Heiko PotthoffQuelle: Remstal Tourismus e.V., Heiko Potthoff
Quelle: Remstal Tourismus e.V., Heiko PotthoffQuelle: Remstal Tourismus e.V., Heiko Potthoff

Weinstadt – Wo Kultur Natur trifft

Eines der schönsten Dörfer Süddeutschlands, der Geburtsort von Friedrich Silcher, die Wiege der Württemberger Könige, eine traditionsreiche Kirbe, Weinstadt ist eine ganz besondere Stadt zwischen Idylle und ländlichem Charme. Der Wein, wie der Name schon verrät, spielt hier eine große Rolle. Weinstadt beherbergt die größte Rebanbaufläche des gesamten Remstals und eine der größten Genossenschaftskellereien Deutschlands. Mit seinen fünf Stadtteilen Endersbach, Beutelsbach, Schnait, Großheppach und Strümpfelbach bietet Weinstadt eine reichhaltige Geschichte mit vielen historischen Bauwerken, wie Schlösser, Kirchen oder Fachwerkshäuser.

Quelle: Bebop MediaQuelle: Bebop Media
Quelle: Stadt Weinstadt, Jochen BeglauQuelle: Stadt Weinstadt, Jochen Beglau

Schorndorf

In der Schorndorfer Innenstadt begegnet Ihnen die Geschichte an jeder Ecke. Zu den bekanntesten Persönlichkeiten Schorndorfs gehören Gottlieb Daimler, der Erfinder des ersten schnelllaufenden Ottomotors und Barbara Künkelin, der furchtlosen Anführerin der bekannten „Schorndorfer Waiber“. Nach einem Brand im Jahre 1743 wurde die Stadt in der Fachwerkbauweise neu errichtet. Viele dieser Fachwerkhäuser sind heutzutage noch zu bestaunen und beherbergen Geschäfte, die zum Bummeln einladen. Ein Highlight ist der historische Marktplatz mit seinem alten Rathaus aus dem Jahre 1730 und die Stadtkirche mit einem 66 Meter hohen Turm, welcher besichtigt werden kann. Ein besonderes Highlight sind die Kostümführungen mit Gottlieb Daimler oder Barbara Künkelin, bei denen Sie tiefe Einblicke in die Geschichte der Stadt Schorndorf erhalten.

Quelle: Stadt Schorndorf, Bebop MediaQuelle: Stadt Schorndorf, Bebop Media
Quelle: Remstal Tourismus e.V., Heiko PotthoffQuelle: Remstal Tourismus e.V., Heiko Potthoff

Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd bietet die gesamte Spannweite mitteleuropäischer Geschichte, von den Römern und das Mittelalter der Staufer über das pralle Barock und die Klassik. Vor allem der Münsterplatz und der Marktplatz verfügen über Gebäude aus acht Jahrhunderten und gehören somit zu den schönsten Plätzen Süddeutschlands. Außerdem verfügt die Stadt „Zwischen Himmel und Erde“ über eine besondere Religions-, Kirchen- und Geistesgeschichte, welche durch die zahlreichen Kirchen und Klöster zu spüren ist. Zahlreiche Kirchen, das Museum im Prediger, das Silberwarenmuseum und vieles mehr bietet Kulturbegeisterten eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten.

Quelle: Martin Frischauf, Unendlich erlebenQuelle: Martin Frischauf, Unendlich erleben
Quelle: Martin Frischauf, Unendlich-erlebenQuelle: Martin Frischauf, Unendlich-erleben

Lorch

Lorch ist eine so liebenswerte Kleinstadt, dass Eduard Mörike und Friedrich Schiller jeweils drei Jahre mit Ihren Familien hier verbrachten. Das Kloster Lorch ist das Wahrzeichen der Stadt und befindet sich auf einem Bergvorsprung oberhalb der Rems. Auch heutzutage kann das Kloster noch besichtigt werden und der schön angelegte Klosterpark lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Die Römer zogen hier einst Ihre Grenze des römischen Weltreiches, den Limes. Um die Geschichte des Städtchens genauer zu erforschen, eignet sich ein historischer Stadtspaziergang, vorbei an verschiedenen Stationen, die kuriose und interessante Geschichten über die Stadt Lorch erzählen.

Quelle: Martin Frischauf, Unendlich-erlebenQuelle: Martin Frischauf, Unendlich-erleben
Quelle: Martin Frischauf, Unendlich-erlebenQuelle: Martin Frischauf, Unendlich-erleben

Beitrag teilen