Abenteuer, Herausforderungen und Nervenkitzel sind euer Ding? Ihr habt Lust auf einen Ausflug mit der ganzen Familie, mit Freunden oder Kollegen und seid schwindelfrei? Der Klettersport ist noch Neuland für euch, ihr würdet aber gerne einen Kurs besuchen, um euch von erfahrenen Kletterprofis die besten Tricks zeigen zu lassen? Das Klettern zählt für euch als begeisterte Alpinsportler zu euren absoluten Lieblingshobbies? Wir zeigen euch die attraktivsten Klettergärten und die beliebtesten Kletterhallen der Region!

KLETTERWALD PLOCHINGEN

Idyllisch gelegen am Rande des Schurwaldes bietet der Kletterwald Plochingen mit 10 Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsstufen in bis zu 17 Meter Höhe und einer 110 Meter langen Seilrutsche Abenteuer und Spaß für die ganze Familie. Wenn ihr zwischendurch einmal wieder festen Boden unter den Füßen braucht, eignet sich die große Sonnenterasse des Kletterwaldes perfekt für eine kleine Pause.

WALDSEILGARTEN HERRENBERG

Ihr liebt Adrenalinkicks? Die unterschiedlichen Parcours in einer Höhe von vier bis 13 Metern werden euch sicher das ein oder andere Mal vor eine neue Herausforderung stellen. Spätestens beim freien Fall von einer 13 m hohen Plattform – gut gesichert natürlich – klopft auch das Herz der besonders Abenteuerlustigen. Für die ganz Kleinen bietet der Waldseilgarten Herrenberg Kinderparcours in bis zu 1,5 Meter Höhe an.

WALDKLETTERGARTEN STUTTGART IN LEINFELDEN-ECHTERDINGEN

Geschicklichkeit, Balance und Vertrauen – das solltet ihr bei einem Besuch im Waldklettergarten Stuttgart in Leinfelden-Echterdingen unbedingt mitbringen. Schwankende Kletterelemente, rasante Seilrutschen und wackelige Hängebrücken machen euren Ausflug in den Baumkronen Stuttgarts zu einem unvergesslichen Erlebnis.

SKYPARK KLETTERWALD

Der Skypark Kletterwald in Schwäbisch Gmünd zählt zu DEN Kletterhighlights auf der Ostalb! Sowohl für geübte Kletterfans als auch für unerprobte Kletterer bietet der Kletterwald jede Menge Spaß. Auf verschiedenen Kletterrouten mit einer Gesamtlänge von über 1,5 km habt ihr immer wieder die Möglichkeit, eure Schwindelfreiheit auszutesten.

ABENTEUERPARK SCHLOSS LICHTENSTEIN

Der Abenteuerpark am Schloss Lichtenstein lockt seine Besucher:innen mit neun Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Mitmachen dürfen alle Abenteurer und Abenteurerinnen ab 8 Jahren, die Lust am Klettern und eine große Portion Mut mitbringen.

DAV KLETTERZENTRUM REUTLINGEN

In der DAV Kletterhalle in Reutlingen können sich Kletterfans – ob Anfänger:innen oder Kletterprofis – auf einer Fläche von 1.550 Quadratmeter austoben und ausprobieren. In einem Schulungsbereich haben Kletterneulinge die Chance auf einen gemäßigten Einstieg im Toprope und Vorstieg. Für die erfahrenen Kletterer:innen unter euch bietet die Wettkampfwand die Möglichkeit, euer Können unter Beweis zu stellen.

DAV KLETTERZENTRUM STUTTGART

Tatsächlich zählt das DAV Kletterzentrum Stuttgart zu den weltweit größten Kletteranlagen. Über 4.000 m² Kletterfläche, ca. 460 verschiedene Kletterrouten, 300 m² Boulderfläche und Höhen bis zu 16 m lassen alle Kletterherzen höherschlagen. Durch die Kombination aus In- und Outdooranlage könnt ihr eurem Lieblingshobby bei Wind und Wetter nachgehen.

CITYROCK STUTTGART

Die Kletteranlage Cityrock ist durch die zentrale Lage mitten in der Stuttgarter City ideal zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Bus oder der Bahn zu erreichen. Für Neueinsteiger:innen finden regelmäßig Kletterkurse statt. Auch Gruppen – Familien, Schulklassen, Vereine, Firmen – sind im Cityrock herzlich willkommen und werden bei Bedarf von erfahrenen Übungsleitern und Übungsleiterinnen betreut.

VELS BOULDERHALLE STUTTGART

Die Boulderhalle VELS bietet euch Boulderspaß auf einer Kletterfläche von 1600 m² über zwei Stockwerke. Ihr wart zuvor noch nie Bouldern, seid aber neugierig und würdet es gerne einmal ausprobieren? Das VELS zeigt euch in einem Einsteiger:innenkurs, auf was ihr achten müsst. Auch Fortgeschrittene haben die Möglichkeit, sich durch den Besuch eines Fortgeschrittenenkurses oder die Buchung eines Personal Trainings hilfreiche Tipps zu holen.

ROCCADION BÖBLINGEN

Das Roccadion in Böblingen – ein Ort, den die Kletterfans unter euch lieben werden. Die Kletterhalle bietet durch hohe und vor allem gute Wände im Indoor- und Outdoor-Bereich die besten Voraussetzungen für euer Kletter- und Boulder-Training. Ihr kennt euch im Klettersport aus und wolltet euch schon lange einmal an einem Kilterboard ausprobieren? Das Roccadion ist die erste Halle Deutschlands, in der ihr am Kilterboard trainieren könnt!

ROX HERRENBERG

Das ROX ist DER Treffpunkt für alle Kletterfans im Gäu. Die Kletterhalle in Herrenberg-Gültstein überzeugt mit einem großen Boulderbereich und einem schönen Kletterbereich innen und außen. Kurse, Personal Training, freies Training – das Angebot der Halle ist breit. Und eine Erfahrung, die ihr auf jeden Fall machen solltet: Sonnenuntergangsklettern im ROX.

ROCKEREI – DAV KLETTER- UND BOULDERZENTRUM SCHWABEN

Ihr liebt die Mischung zwischen Bergsteigen und Freiklettern, das Wetter in den Alpen spielt jedoch nicht mit oder der Anfahrtsweg ist für einen Tag einfach zu weit – dann empfehlen wir einen Besuch im DAV Kletter- und Boulderzentrum Schwaben, der Rockerei. Ein Indoor-Klettersteig, Bouldern und Seilklettern – die Rockerei in Stuttgart punktet mit ihrem vielseitigen Angebot.

DAV KLETTERZENTRUM SCHORNDORF

Langeweile ist im DAV Kletterzentrum in Schorndorf fehl am Platz! Das Zentrum bietet mit 50 abwechslungsreichen Routen in einer Höhe von bis zu 12 Metern ausreichend Trainingsplatz. Sollte einmal der / die Kletterpartner:in fehlen, kann im Boulderraum trainiert und an Herausforderungen getüftelt werden.

BOULDERHALLE ACTIVE GARDEN WAIBLINGEN

„Boulder in allen Schwierigkeitsstufen – auf über 1000 Quadratmetern!“ Ihr bouldert zum ersten Mal? Lasst euch in der Boulderhalle Active Garden die Boulder-Regeln erklären und legt los. Für die Kids bietet die Halle einen Kinderraum mit Boulder, Tunnel und Rutsche.

GRIFFWERK LUDWIGSBURG

Ihr seid auf der Suche nach einem Ausflugsziel für eure Firma, Schulklasse, mit der Familie und möchtet das Klettern für euch austesten? Oder ihr bringt bereits Klettersport-Erfahrung mit und seid lediglich auf der Suche nach einem geeigneten Trainingsplatz?  Überzeugt euch gerne selbst vom Griffwerk – „Klettern und Bouldern in der steilsten Location in Ludwigsburg.“.

Wir sind gespannt, welche Location euer Abenteurer-Herz höherschlagen lässt und welcher Ort zu eurem ganz persönlichen Lieblingstrainingsplatz wird!

Beitrag teilen