Was gehört für euch zu einem perfekten Sonnenuntergang dazu? Eure Lieblingsmenschen, gute Musik, leckeres Essen, euer liebstes Getränk, eine gute Aussicht und ein lauschiges Plätzchen? Die Suche nach dem richtigen Ort übernehmen wir und zeigen euch, an welchen Stuttgarter Plätzen die Sonnenuntergangsromantik vorprogrammiert ist.

Quelle: sonne-wolken.de / globusliebe.comQuelle: sonne-wolken.de / globusliebe.com

MAX-EYTH-SEE

Wasser und Rasenflächen soweit das Auge reicht – zumindest fast. Die großzügigen Grünflächen am Max-Eyth-See eignen sich tagsüber hervorragend zum Tretboot fahren, spazieren gehen, Barbecue genießen und faulenzen. Auch am Abend lassen sich rund um den See viele lauschige Plätzchen finden. Ein Restaurant und Biergarten mit Blick auf den See sorgen für euer kulinarisches Wohl. Schnappt euch eine Decke, packt euren Lieblingswein ein und genießt die letzten Sonnenstrahlen des Tages an einem gemütlichen Seeuferplatz.

Quelle: SMG, Romeo FelsenreichQuelle: SMG, Romeo Felsenreich

EUGENSPLATZ

Wir empfehlen: Verbindet den Besuch am Eugensplatz am besten mit einem Fußmarsch über die Eugensstaffel. Oben angekommen werdet ihr mit einem fantastischen Blick über den Stuttgarter Talkessel belohnt. Besonders bei klarem Himmel und in den Abendstunden ist der Ausblick vom Eugensplatz und der Anblick der untergehenden Sonne hinter den Häusern traumhaft schön.

Quelle: sonne-wolken.de, globusliebe.comQuelle: sonne-wolken.de, globusliebe.com

TEEHAUS IM WEISSENBURGPARK

Das Teehaus im Weissenburgpark ist besonders am Abend ein beliebter Treffpunkt für viele Stuttgarter:innen. Für Etliche gibt es kaum einen schöneren Platz, um die letzten Sonnenstrahlen des Tages zu genießen.  Am Teehaus bekommt ihr kühle Getränke und leckere Speisen, die ihr vor Ort oder to-go auf der Aussichtsplattform direkt nebenan genießen könnt.

Quelle: Stuttgart-Marketing GmbH, Cornelius BiererQuelle: Stuttgart-Marketing GmbH, Cornelius Bierer

GRABKAPELLE AUF DEM WÜRTTEMBERG

Auf dem Hügel der Grabkapelle, dem Württemberg, habt ihr nicht nur eine gigantische Aussicht über die ganze Stadt, sondern auch einen super Blick über das Neckartal in Richtung Esslingen. Umgeben von Weinbergen ist der Württemberg ein nahezu magischer Ort, um den Sonnenuntergang zu bestaunen.

Quelle: sonne-wolken.de / globusliebe.comQuelle: sonne-wolken.de / globusliebe.com

NECKARUFER IN BAD-CANNSTATT

Quer durch Stuttgart Bad-Cannstatt verläuft der Neckar. Gibt es etwas schöneres als Sonnenstrahlen, die sich in den Abendstunden im Wasser spiegeln und die Umgebung in einem rot-orangenen Licht erstrahlen lassen? Am Neckarufer in Bad-Cannstatt findet ihr mit Sicherheit ein Plätzchen, dass zu eurem neuen Lieblings-Sonnenuntergangs-Schauplatz wird.

Quelle: Romeo Felsenreich, sommertage.comQuelle: Romeo Felsenreich, sommertage.com

KARLSHÖHE

Ein Klassiker unter den Aussichtspunkten Stuttgarts – die Karlshöhe. Umgeben von einigen Weinreben, Gärten und öffentlichen Grünanlagen habt ihr einen herrlichen Blick über Stuttgart Süd und Mitte. Der Biergarten auf der Karlshöhe – Tschechen & Söhne – hat je nach Wetter sogar bis 24.00 Uhr geöffnet. Holt euch also etwas leckeres zu Trinken und schaut der Sonne dabei zu, wie sie langsam am Horizont verschwindet.

Quelle: SMG, Romeo FelsenreichQuelle: SMG, Romeo Felsenreich

HÖHENPARK KILLESBERG

Sonnenuntergang-Schauen auf dem Killesberg – ein Must Do für all diejenigen, die den letzten Sonnenstrahlen des Tages besonders viel Bedeutung zukommen lassen. Der Höhenpark Killesberg ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Stuttgarter:innen. Ob tagsüber oder am Abend, in der innenstadtnahen Parkanlage ist immer etwas los. Genauso findet ihr dort aber auch zu jeder Tageszeit ein ruhiges Plätzchen, an dem ihr nur mit euren Liebsten beobachten könnt, wie sich der Himmel langsam verfärbt. Tipp: Der Aussichtsturm Schlaichturm bietet euch eine herrliche Aussicht.

Quelle: SMGQuelle: SMG

NEUE WEINSTEIGE

Eigentlich ist die Neue Weinsteige „lediglich“ eine Straße, die euch aus dem Kessel in die Höhe bringt. Jedoch kann man nur schwer behaupten, die Weinsteige sei IRGENDEINE Straße. Sie ist eine Straße mit fantastischem Ausblick. Entlang der Neuen Weinsteige habt ihr immer wieder die Möglichkeit, euch auf Sitzgelegenheiten den Sonnenuntergang am Stuttgarter Horizont anzusehen.

Quelle: SMG, Werner DieterichQuelle: SMG, Werner Dieterich

AUSSICHTSPLATTFORM BIRKENWALDSTRAßE

Mit Sicht auf den Stuttgarter Fernsehturm könnt ihr von der Aussichtsplattform Birkenwaldstraße auf das bunte Treiben der Stadt hinabblicken. Durch die zentrale Lage mitten in der Stadt, in direkter Umgebung zu den Weinreben der Stadt Stuttgart, kann die abendliche Stimmung bei Bedarf schnell mal romantische Züge annehmen.

Quelle: Christine Garcia-Urbina, trickytineQuelle: Christine Garcia-Urbina, trickytine

UHLANDSHÖHE

Der Aussichtspunkt auf der Uhlandshöhe bietet euch großartige Sicht auf den Stuttgarter-Osten. Von hier aus seht ihr nicht nur, wie die Sonne hinter der Stuttgarter Häuserkulisse und den Weinbergen verschwindet, ihr seht auch, wie die Abendsonne die Mercedes-Benz-Arena in ein warmes Licht tunkt – dieser Anblick wird vor allem die Fußballfans unter euch besonders erfreuen.

Wir hoffen, ihr erlebt – inspiriert durch unsere „Geheim-Tipps“ – wunderschöne, farbenfrohe und magische Sonnenuntergänge an den schönsten Plätzen Stuttgarts!

Beitrag teilen