7 Cafés in Stuttgart – hier findest du das leckerste Frühstück, coole Drinks und guten Kaffee!

Hallo, ich bin trickytine, Foodbloggerin aus Stuttgart. Heute zeige ich dir meine 7 liebsten Cafés in meiner Heimatstadt. Lass dich für deinen nächsten Besuch hier inspirieren und teile gerne dein Foto von dir in deinem Lieblings-Café in Stuttgart auf Instagram mit @stuttgarttourismus & @trickytine sowie dem #tastystuttgart. Wir freuen uns schon auf deine tollen Impressionen aus den schönsten Cafés und Tagesbars in Stuttgart!

1: Condesa Café & Bar am Marienplatz

Am Marienplatz im August 2014 eröffnet, war das Café eigentlich als Pop Up Konzept geplant. Mittlerweile gehört das Condesa zu den Klassikern im Süden und bietet einem breiten Publikum eine gute Zeit.

Der Kaffee stammt aus einer Rösterei aus Berlin. Der Apfel Cider aus Südtirol. Die leckeren Strudel stammen von der Strudelbäckerei Poushe. Die hausgemachten Limonaden entstehen in Zusammenarbeit mit der Bar Paul & George.

Condesa Café & Bar, Marienplatz 11, 70178 Stuttgart / FacebookInstagram

2: Gustav Café & Bar im Westen

Seit 2018 ist der Westen um eine echte Café Perle reicher. Direkt im westlichen Epizentrum, der Schwabstraße, haben Benni und sein Team das Gustav eröffnet.

Das Gustav spricht eine breite Zielgruppe an, sowohl von der zentralen Lage her, als auch von der vielfältigen Karte und ihrem Getränke-Angebot. Morgens gibt es köstliche frische Smoothies und Overnight Oats. Mittags eine feine Lunch-Karte, auf der sowohl Veganer, Vegetarier, Fleisch- & Fisch-LiebhaberInnen immer ein tolles Gericht finden. Genießen kann man diese sowohl als To-Go Version, als auch in den schönen Innenräumen und im hübschen Innenhof.

Gustav Café & Bar,  Schwabstraße 47, 70197 Stuttgart / WebsiteFacebookInstagram

3: Caffè Bar in Mitte

Im Mai 1998 eröffnete die legendäre Caffè Bar, damals noch mit dem Beinamen „Fleck & Schneck“, was auf die Nachnamen der Gründer zurückführt. Das Publikum in der Caffè Bar ist so bunt und vielfältig wie der Gastro Klassiker selbst.

Hier trifft der Yoga-Lehrer auf den Theater-Schauspieler. Der Tourist auf die Stuttgarter Rentnerin. Der Hipster auf den Normalo. Hier trinkt man morgens schnell auf dem Weg zur Arbeit einen Espresso an der Theke. Bestellt sich nachmittags einen leichten Caffè Bar Spritz und isst ein leckeres Tramezzini dazu. Und die Nächte können ganz schön lang werden, denn die Getränke-Karte wartet mit einem vielfältigen Wein- und Bier-Sortiment auf.

Caffè-Bar,  Torstraße 27, 70173 Stuttgart / WebsiteFacebookInstagram

4: NATAN Café & Bar im Leonhardsviertel

Das NATAN ist nicht nur das neue Café im Leonhardsviertel – durch sein Non-Profit-Konzept welches auch einen wohltätigen Background hat. Die gesamten Einnahmen fließen STELP zu,  einer zivilen Hilfsorganisation aus Stuttgart. Unterstützt wird es durch starke regionale Partner wie z.B. Porsche oder Stuttgarter Köpfe wie Timo Hildebrand oder Max Herre. Den Kaffee erhält das NATAN von der Rösterei Mókuska zum Selbstkostenpreis. Genauso auch den GINSTR, Stuttgarts bekannten Gin.

Im NATAN gibt es verschiedene Kaffee-Spezialitäten. Hausgemachte und liebevoll belegte Stullen. Leckere Energy-Balls. Sättigende Salatbowls. Frische Limonaden. Und für Day Drinking auf der Terrasse draußen wird gerne heimischer Kessler Sekt oder coole Gin Cocktails serviert. Ganz einfach genießen und Gutes tun!

NATAN Café | Bar,  Katharinenstraße 15, 70182 Stuttgart / WebsiteFacebookInstagram

5: Herbert’z Espressobar im Lehenviertel

Seit mehr als 25 Jahren ist das Herbert’z im Stuttgarter Süden, genauer im Lehenviertel, eine feste Gastro-Größe.

Ob für einen schnellen Espresso morgens im Stehen. Ein gemütliches Frühstück für dich alleine oder zu zweit. Ein leckeres Lunch von der Mittagskarte. Oder ein Bier zum Feierabend. Im Herbert’z ist einfach alles möglich und du entscheidest, wie viel Zeit du für einen Aufenthalt in dem legendären kleinen Kaffeehaus mitbringen magst. Innen laden dich dafür gemütliche Sitzecken und kleine Tische mit frischen Blumen ein. Draußen gibt es Stehtische, das Kaffee-Bestell-Fenster und eine tolle Außenterrasse.

Herbert’z Espressobar,  Immenhofer Str. 13, 70180 Stuttgart / WebsiteFacebookInstagram

6: Schwarzmahler am Ostendplatz

Heiko, der Betreiber und Inhaber des Schwarzmahler, brennt für guten Kaffee, und das bereits seit über zehn Jahren. Da begann er nämlich aus Neugierde heraus, den ersten Rohkaffee in seiner Küche zu rösten und zu experimentieren. Sein Ziel: Kaffee herzustellen, der seinem Geschmack entsprach. Zudem hatte er das klare Ziel, den Aspekten Nachhaltigkeit und soziales Gewissen einen ebenso großen Raum und Bedeutung in seinem Endprodukt einzuräumen.

Heiko arbeitet in Partnerschaft mit einer kleinen Rösterei in Remscheid zusammen. Dort lässt er seine 4 Kaffee-Spezialitäten in enger Absprache rösten. Schwarzmahler vertreibt zum größten Teil direkt gehandelten Kaffee aus Kaffee-Kollektiven, die nachhaltigen Anbau und soziale Arbeitsbedingungen garantieren. Hervorragender Kaffee in cooler Ostheim-Atmosphäre!

Schwarzmahler, Landhausstraße 154, 70188 Stuttgart / WebsiteFacebookInstagram

7: Apotheke Tagesbar & Café am Eugensplatz

Im Dezember 2016 öffnete die Apotheke Tagesbar und Café ihre Türen. Als „Laden für den Hügel“ und „Stadtteilkonzept“ bezeichnet Inhaber und Macher Lutz sein Kleinod am Eugensplatz. Hier begegnen sich alle Altersgruppen, viele kommen immer wieder als treue Stammgäste. Ob zum Frühstück am Morgen, zum leckeren Lunch am Mittag oder zu einem Aperitivo am Nachmittag.

Eine solide Gastronomie + ein besonderes kulinarisches Ganztages-Angebot * 7 Tage die Woche von Morgens bis Abends geöffnet sein. Das ist die einzigartige Apotheken Tagesbar & Café Formel, auf die die Gäste zählen können.

Fun Fact: in dem schönen Gebäude hat Vicco von Bülow in den Jahren 1938 – 1941 gewohnt. Ihm zu Ehren wurde sogar am Eugensplatz eine Gedenksäule mit Mops errichtet.

Apotheke Tagesbar Café, Haußmannstraße 1, 70188 Stuttgart / FacebookInstagram

Vielen Dank an die Stuttgarter Bloggerin Trickytine, die diesen Beitrag für uns recherchiert und verfasst hat. Hier geht es zu ihrem Blog: https://trickytine.com/

Kategorien: Genuss, Stadt Stuttgart / Schlagwörter: , , , /

Beitrag teilen